Workshops

beitragsbild_workshops

 Workshop-Angebote 2022


              Inklusiver Workshop „T4“

Der inklusive Workshop beschäftigt sich mit der Verfolgung und Ermordung von Menschen mit Behinderung im Nationalso-zialismus, dem Erinnern und dem Umgang mit der Geschichte.
In dem Workshop fragen wir uns auch, was die Geschehnisse von damals für uns heute bedeuten.

Dieses Jahr sind zweimal 2 Blöcke mit jeweils 2 auf einan-der folgenden Tagen geplant.
Der erste Workshop findet am 27./28. April und 17./18.Mai statt. Der zweite Block ist für den 17./18. August und den 7./8. September geplant.
Eine Tagesveranstaltung wird 5 Std + Pausen dauern. Zu dem Workshop gehört auch der Besuch einer Gedenkstätte in Brandenburg an der Havel.
Für Verpflegung ist gesorgt.
Die Anreise erfolgt selbstständig.

Weitere Informationen unter: t4flyer aktuell