Fortlaufende, offene Freizeitangebote 2020

Fortlaufende, offene Freizeitangebote 2020

Wanderworkshop

Vierteljährliches Wandern in und um Berlin. Die Termine werden frühzeitig angekündigt. Organisiert und begleitet werden die Wanderungen von Juliane Fiebiger und Birgit Kiel.


Junge Frauengruppe

Einmal im Monat trifft sich im treffpunktZukunftssicherung, Cauerstraße 34, 10587 Berlin, die „Junge Frauengruppe“. Begleitet wird die Gruppe von Juliane Fiebiger und Anne Rinas.

EMA-Klub

In der Regel Freitagnachmittags in der Ernst-Moritz-Arndt Kirchengemeinde, Onkel-Tom-Straße 80, 14169 Berlin-Zehlendorf. Neben gemütlichem Beisammensein wird gebastelt, Musik gemacht, getanzt und vieles mehr.
Die genauen Termine sind dem Klubbrief zu entnehmen oder hier: Jahresplanung EMA 2020 erhältlich.
.
Kontakt über

Karsten Hünerberg
Telefon: 030/ 221 91 300 – 28
Email: khuenerberg@zukunftssicherung-ev.de 


Sportgruppe der Zukunftssicherung

Die Sportgruppe findet in der Turnhalle der Ludwig-Cauer-Grundschule, in der Lohschmidtstraße 8-10, 10587 Berlin, in der Regel jeden zweiten Samstag von 11 bis 13 Uhr, statt. Die Stunden werden je nach Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden angepasst. Eine Anmeldung in der Geschäftsstelle ist erforderlich.

Frauenstammtisch

Alle zwei bis drei Monate treffen sich Frauen im nicht mehr „ganz jungen Alter“ zu einem gemeinsamen Abendessen und um sich auszutauschen. Den Stammtisch organisieren und begleiten Frau Fiebiger und Frau Kiel. Anmeldungen bitte über die Begleiterinnen oder über den unten angegebenen Kontakt.

herta-club-249 Ha-Ho-He Hertha-Club

Der Hertha-Club findet jedes Wochenende statt und richtet sich an fußballbegeisterte Menschen. Das Angebot zur Unterstützung im Alltag kann über die Entlastungsbeträge abgerechnet oder als Selbstzahler genutzt werden.
.
Kontakt über Georg Engel gengel@zukunftssicherung-ev.de, Martina Lindemann info@dynamis-berlin.de
.
Webseite:
www.hahohe-club.de

Samstagsgruppe

An jedem zweiten Samstag im Monat treffen sich junge Leute zum Kennenlernen und um gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Späteres Zusammenwohnen wird ausdrücklich nicht ausgeschlossen.  Das Angebot ist kostenfrei.
..
Weitere Information erhalten sie über

Karsten Hünerberg
Telefon: 030/ 221 91 300 – 28
Emailkhuenerberg@zukunftssicherung-ev.de


Jugendgruppe

Jeden Dienstag von 15:30 bis 19:00 Uhr trifft sich die „Jugendgruppe Cauerstraße“ zu gemeinsamen Unternehmungen und sonstigen Freizeitbeschäftigungen.
Das niedrigschwellige Angebot zur Unterstützung im Alltag kann über die Entlastungsbeträge abgerechnet werden..
.
Weitere Information erhalten sie über

Karsten Hünerberg
Telefon: 030/ 221 91 300 – 28
Email: khuenerberg@zukunftssicherung-ev.de 

Georg Engel
Telefon: 030/ 221 91 300 – 17
E-Mail: gengel@zukunftssicherung-ev.de


Musikgruppe der Zukunftssicherung

Im Rahmen der EMA-Klubtreffen trifft sich die Musikgruppe der Zukunftssicherung unter der Leitung von Holger Marzahn, um gemeinsam Musik zu machen und um für kleinere Auftritte zu proben. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Musikinstrumente sind vorhanden, es können aber auch eigene mitgebracht werden.
Bitte die Klubtermine beachten..
.
Anmeldungen sind möglich bei Holger Marzahn holger.marzahn@gmail.com

Trauercafé

Einmal im Monat findet jeweils von 15 bis 17 Uhr im treffpunktZukunftssicherung, Cauerstraße 34, 10587 Berlin, ein „Trauercafé“ statt. Es sind alle betreuten Menschen herzlich willkommen, die z.B. durch den Verlust eines geliebten Menschen eine schwere Zeit zu durchleben haben.
Anmeldungen unter unten angegebenem Kontakt erbeten oder direkt bei der Kursleiterin, Frau Range-Burger. In diesem Jahr findet das Trauercafé an folgenden Tagen statt:  Sa 12.09., Sa 17.10., Sa 14.11., Sa 12.12.

Spielenachmittag

Der Spielenachmittag findet im treffpunktZukunftssicherung, Cauerstraße 34, 10587 Berlin, ca. dreimal im Jahr statt. Begleitet und organisiert wird der Nachmittag von Juliane Fiebiger und Una Zöllner.


Fast alle Freizeitangebote sind offen für alle Bewohner und Bewohnerinnen der Zukunftssicherung, sowie für andere Interessenten.
Nähere Informationen, Kontakte und Termine können in der Geschäftsstelle unter den unten angegebenen Kontaktdaten erfragt werden.Unsere Angebote werden gefördert durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales und durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.
.